!Die Seite funktioniert nur eingeschränkt ohne Javascript. Bitte aktiviere Javascript.

Erfrischend lecker

Crunchy Limettentorte

Zutaten

Für den Teig:

1 Pck. LEIBNIZ Kakaokekse (200 g)

100 g Butter

 

Für den Belag:

abgeriebene Limettenschale

von 1 Limette (unbehandelt)

70 ml Limettensaft (3 – 4 Stck.)

100 g Zucker

6 Blatt weiße Gelatine

250 g Ricottakäse

400 g Mascarpone

 

Zum Garnieren:

Limettenzesten von etwa 1 Limette

40 Min.

Schritt 1

2 LEIBNIZ Kakaokekse für die Dekoration beiseitelegen. Für den Teig die restlichen Kakaokekse in einen Gefrierbeutel geben, verschließen und mit einer Teigrolle feine Brösel herstellen.

Schritt 2

Butter in einem Topf zerlassen, die Keksbrösel dazugeben und gut verrühren.
Einen Springformrand (Durchmesser 24 cm) oder Tortenring auf eine mit Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Keksbröselmasse in den Springformrand oder Tortenring füllen und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden fest andrücken. Den Tortenboden etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3

Für den Belag in der Zwischenzeit Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Eine Limette waschen, abtrocknen und die Schale in einen kleinen Kochtopf reiben. Limettensaft und Zucker hinzufügen und unterrühren. Bei mittlerer Hitze die Masse aufkochen lassen, bis der Zucker aufgelöst ist. Topf von der Kochstelle nehmen. Gelatine ausdrücken, unter den Limettensirup rühren und die Masse etwas erkalten lassen (soll noch flüssig bleiben).

Schritt 4

Ricottakäse und Mascarpone in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) zu einer cremigen Masse aufschlagen und die Limettensaftflüssigkeit unterrühren. Die Masse auf den Tortenboden geben, verstreichen und die Torte etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5

Den Springformrand oder Tortenring und das Backpapier von der Torte lösen und entfernen. Die beiseite gelegten LEIBNIZ Kakaokekse in Stücke brechen, auf der Tortenoberfläche verteilen und mit Limettenzesten garnieren. Die Crunchy Limettentorte in Stücke schneiden und dann servieren.