!Die Seite funktioniert nur eingeschränkt ohne Javascript. Bitte aktiviere Javascript.

Schokoladig und fruchtig

Fruchtige Double Choc Cheesecakes

Zutaten (etwa 12 Stück)

Für den Teig:

1 Pck. 125 g Double Choc

 

Für den Belag:

1 kleine Dose Aprikosenhälften, Abtropfgewicht 240 g

300 g Doppelrahm Frischkäse

100 g Magerquark

60 g Zucker

½ Pck. Puddingpulver Vanillegeschmack

2 Eier (Größe M)

1 TL Zitronensaft

 

Für das Topping:

75 g Doppelrahm Frischkäse

10 g Zucker

1 gehäufter TL Kakaopulver

100 g Schlagsahne

35 Min.

ohne Kühlzeit

180 °C

160 °C

Schritt 1

Zum Vorbereiten eine Muffinform für 12 Muffins mit Papierbackförmchen auslegen. Backofen vorheizen, Ober- / Unterhitze etwa 180° C, Heißluft

etwa 160° C.

Schritt 2

 

Für den Teig 6 LEIBNIZ Double Choc Kekse halbieren und je eine Hälfte in die Papierbackförmchen bröseln. Die restlichen LEIBNIZ Double Choc Kekse beiseitelegen.

Schritt 3

Für den Belag Aprikosen zum Abtropfen in ein Sieb geben. Frischkäse mit Quark in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) cremig rühren. Zucker, Puddingpulver, Eier und Zitronensaft unter die Frischkäsecreme rühren. Die Masse auf die LEIBNIZ Double Choc Keksbrösel in den Förmchen verteilen und mit je einer Aprikosenhälfte mit der Rundung nach unten belegen.

Schritt 4

Die Muffinform auf den Rost in den vorgeheizten Backofen stellen. Backzeit: etwa 30 Minuten. Die Muffinform auf einen Kuchenrost stellen. Nach etwa 5 Minuten die Cheececakes aus der Form lösen und auf dem Kuchenrost erkalten lassen.

 

 

 

Schritt 5

Für das Topping Frischkäse, Zucker, Kakao und Sahne mit dem Handrührgerät (Rührbesen) zu einer cremigen Masse verrühren. Die Frischkäsecreme mit einem Teelöffel auf die Cheesecakes verteilen. Die beiseitegelegten LEIBNIZ Double Choc Kekse mit einem Sägemesser vierteln, die Cheesecakes damit verzieren und mit den restlichen Aprikosen, in Spalten geschnitten, belegen. Die fruchtigen Double Choc Cheesecakes servieren.