!Die Seite funktioniert nur eingeschränkt ohne Javascript. Bitte aktiviere Javascript.

EISkaltes Vergnügen

Sandwicheis mit Erdbeeren

Zutaten

Zum Vorbereiten für das Eis:

Etwa 75 g Erdbeeren

15 g, 1 TL Erdbeerkonfitüre

1 Pck. 228 g LEIBNIZ KEKS`N CREAM CHOCO

 

Für das Eis:

175 g Mascarpone

75 g Rahmjoghurt, 9,4 – 10 % Fett

1 Pck. Vanillezucker

20 g Puderzucker

1 EL Zitronensaft

25 Min.

Schritt 1

 

Zum Vorbereiten für das Eis Erdbeeren waschen, gut abtrocknen, entstielen und die Früchte in kleine Stücke schneiden. Früchte und Konfitüre auf einen tiefen Teller geben und die Zutaten mit einer Gabel verrühren. Die Hälfte der Kekse in eine mit Frischhaltefolie ausgelegte, rechteckige  Form (etwa 12 x 22 cm) legen.

Schritt 2

 

Für das Eis Mascarpone mit Joghurt, Vanillezucker, Puderzucker und Zitronensaft in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig rühren. Die Hälfte der Creme auf die Kekse geben und mit einem Löffel eine kleine Vertiefung in jeden belegten Keks eindrücken. Die Erdbeerfruchtmasse darin verteilen und die restliche Mascarponemasse darauf geben und glattstreichen.  Die restlichen KEKS´N CREAM CHOCO Kekse auf die Creme legen und etwas in die Masse drücken.

Schritt 3

 

Nach Belieben an den Keksen die Ränder glattstreichen. Die Form mit Frischhaltefolie abdecken, in den Gefrierschrank oder das Gefrierfach stellen,  und die Eismasse etwa 3 - 4 Stunden gefrieren lassen (Gefrierzeit abhängig von der Einstellung des Gefriergeräts).

Schritt 4

 

Das Sandwich Erdbeereis mit der Frischhaltefolie aus der Form heben, Folie entfernen,  mit einem Messer in 6 Sandwiches schneiden und dann servieren.