!Die Seite funktioniert nur eingeschränkt ohne Javascript. Bitte aktiviere Javascript.

Oh Tannenbaum, es gibt dich auch als Kuchen

Tannenbaum-Kuchen

Zutaten

Für den Teig

1 Packung LEIBNIZ Vollkorn (200g)

100 g Schlagsahne

200 g zartherbe Schokolade mit ganzen

Nüssen

200 g weiche Butter

100 g brauner Rohrzucker

1 Packung Bourbon Vanillezucker

1 TL Lebkuchengewürz

3 Eier (Größe M)

ca. 140 g LEIBNIZ Vollkorn Brösel

60 g Weizenmehl

2 gestrichene TL Backpulver

125 g Cranberries

 

Zum Besteichen

2 EL rotes Johannisbeergelee

 

Zum Verzieren

etwa 40 g Zartbitterschokolade

 

Zum Belegen

10 LEIBNIZ Vollkorn Kekse

 

Zum Garnieren

nach Belieben einige abgezogene Mandeln, Haselnusskerne und Cranberries

40 Min.

180 °C

160 °C

Schritt 1

Zur Vorbereitung 10 LEIBNIZ Vollkorn-Kekse beiseitelegen, die restlichen Kekse in einen Blitzhacker (Zerkleinerer) geben und feine Brösel herstellen. Ein Backblech mit Backpapier belegen, einen Backrahmen von 22 x 27 cm darauf stellen. Backofen vorheizen, Ober-/Unterhitze etwa 180° C, Heißluft etwa 160° C. Sahne in einem Topf erwärmen. Die Schokolade in kleine Stücke hacken und in der Sahne auflösen, etwas erkalten lassen.

Schritt 2

Für den Teig Butter in eine Rührschüssel geben und mit einem Handrührgerät (Rührbesen) schaumig rühren. Zucker und Bourbon Vanillezucker und nach und nach das Lebkuchengewürz dazugeben. Die Eier jeweils eine halbe Minute unterrühren, die aufgelöste Schokolade dazugeben und verrühren. Die Vollkorn Keksbrösel (etwa 140 g) mit Mehl und Backpulver mischen und unter die Eiermasse heben. Die Cranberries unterheben.

Schritt 3

Den Teig in den vorbereiteten Backrahmen füllen und glattstreichen. Das Backblech in den vorgeheizten Backofen schieben. Backzeit etwa 25 Minuten. Den Schokokuchen mit dem Backpapier auf einen Kuchenrost ziehen und erkalten lassen. Dann auf eine Tortenplatte stürzen und das mitgebackene Backpapier entfernen.

Schritt 4

Zum Bestreichen Gelee erhitzen und die Kuchenoberfläche damit bestreichen. Die beiseitegelegten 10 Vollkorn- Kekse so auf die Oberfläche legen, dass ein Tannenbaum entsteht und die Kekse etwas andrücken. Die Schokolade in einem kleinen Topf im Wasserbad bei schwacher Hitze auflösen und in ein Pergamentpapiertütchen füllen. Den Tannenbaum mit dem Guss verzieren und mit Mandeln, Nüssen und Cranberries garnieren. Die Schokolade fest werden lassen.

Tipp: Statt Gelee zum Bestreichen aufgelöste Schokolade verwenden und dann mit den Vollkorn-Keksen belegen.