!Die Seite funktioniert nur eingeschränkt ohne Javascript. Bitte aktiviere Javascript.

Fruchtige Torte

Zimt Apfel-Birnen Schnitten

Zutaten

Für den Teig:

1 Pck. 228 g Keks'n Cream Choco

50 g abgezogene, gemahlene Mandeln

80 g Butter

 

Für den Frucht – Belag:

350 g Äpfel, z. B. Elstar, etwa 2 Stck.

350 g Birnen, z. B. Williams, etwa 2 Stck.

200 ml Apfelsaft

1 Stck. Stangenzimt

 

Für den Guss:

1 Pck. Tortenguss, klar

1 TL Zucker

 

Für den Frischkäse - Belag :

7 Blatt weiße Gelatine

350 g Frischkäse Joghurt

300 g Rahmjoghurt

40 g Puderzucker

1 Pck. Vanillinzucker

½ TL gemahlener Zimt

125 g Schlagsahne, 30 % Fett

 

Zum Garnieren:

125 g Schlagsahne, 30 % Fett

1 Pck. Sahnesteif

10 g Puderzucker

1 Messerspitze gemahlener Zimt

60 Min.

ohne Kühlzeit

Schritt 1

 

Für den Teig Keks'n Cream Kekse bis auf 2 Stück auf einem Küchenbrett mit einem Sägemesser in kleine Würfel hacken. Butter in einem Topf zerlassen, die Keks'n Cream Würfel und Mandeln dazugeben und die Zutaten gut verrühren.

     

Schritt 2

 

Einen Backrahmen (Durchmesser 20 x 24 cm) auf eine mit Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Keksmasse in den Backrahmen füllen und mit einem Esslöffel- oder Gabelrücken  gleichmäßig zu einem Boden fest andrücken. Den Tortenboden etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

     

Schritt 3

 

Für den Fruchtbelag Äpfel und Birnen schälen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und die Früchte in etwa 1 cm dicke Spalten schneiden. Apfelsaft mit Stangenzimt in einem Topf zum Kochen bringen. Zuerst die Apfelspalten zu der Flüssigkeit geben, zum Kochen bringen und 2 Minuten kochen lassen. Dann die Birnenspalten hinzufügen und die Früchte nochmals etwa 2 Minuten bei mittlerer Hitze kochen. Topf von der Kochstelle nehmen und die Früchte in der Flüssigkeit erkalten lassen.

     

Schritt 4

In der Zwischenzeit für den Frischkäse-Belag Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Frischkäse mit Joghurt, Puderzucker, Vanillezucker und Zimt in einer Rührschüssel mit dem Handrührgerät (Rührbesen) cremig rühren. Sahne steifschlagen. Gelatine leicht ausdrücken und nach Packungsanleitung in einem kleinen Topf auflösen. Zuerst Gelatine mit etwas Frischkäsemasse verrühren, dann unter die ganze Frischkäsemasse rühren. Die Masse auf den Tortenboden geben, verstreichen und die Torte etwa 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

     

Schritt 5

 

Für den Fruchtbelag die Früchte in ein Sieb zum Abtropfen geben, den Saft auffangen, 250 ml abmessen, evtl. mit Wasser auffüllen. Die Apfel- und Birnenfrüchte auf die Frischkäsemasse verteilen.

     

Schritt 6

Für den Guss Tortengusspulver mit Zucker in einem Topf vermischen, mit Fruchtsaft verrühren und nach Packungsanleitung einen Guss zubereiten. Den Guss sofort nach und nach auf die Früchte geben und die Torte nochmals 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. 

     

 

 

Schritt 7

Zum Garnieren Sahne mit Sahnesteif, Puderzucker und Zimt steifschlagen und in einen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen. Die Zimt Apfel-Birnen Torte mit Sahne garnieren, mit gemahlenem Zimt bestäuben und mit den restlichen Keks'n Cream Keksen, nach Belieben in Stücke geschnitten, belegen.