Beeren Tartelettes

Rezept

Zutaten

-
6 Portionen
+

Für den Teig

100 g LEIBNIZ Haferkeks
170 g Butter
220 g Mehl
70 g Puderzucker

Für die Füllung

500 g Magerquark
2 TL Vanillezucker
3 EL Honig

Für die Deko

Frischer Beerenmix aus z. B. Himbeeren, Erdbeeren, Blaubeeren
30 g Pistazien
Minzblätter

Los geht's

1.

LEIBNIZ Haferkekse zu einem groben Mehl zerkleinern. Keksmehl mit Mehl vermengen und anschließend zimmerwarme Butter in Flöckchen mit der Mehlmischung vermengen. Puderzucker hinzufügen. Den Teig gut durchkneten und zu einem homogenen Ball formen. Anschließend die Masse zu einem ca. 3 mm dünnen Teig ausrollen und in Tarteförmchen auslegen. Sobald der Teig in den Tarteformen sitzt, einige Löcher mit einer Gabel einstechen. Bei 175°C ca. 15 Minuten backen.

2.

Für die Füllung den Magerquark mit Vanillezucker und Honig süssen. Sobald die Tartelettes gebacken sind, abkühlen lassen und aus den Förmchen heben. Nun die gesüßte Quarkmasse in die Tartes füllen und mit einem frischen Beeren Mix dekorieren.

3.

Für die Deko die Pistazien grob zerhacken und über die Beeren streuseln. Zum Schluss ein paar feine Minzblätter zwischen die Beeren setzen.

Verwendete Produkte

leibniz-haferkeks-slider-440x225

Haferkeks

Voller Geschmack und knackfrisch im Biss – mit seinem hohen Anteil an vollwertigen Haferflocken ist der LEIBNIZ Haferkeks ein echter Genuss. Die 230 g Packung ist ideal für Zuhause und zum Teilen mit Familie und Freunden. TIPP: Nach dem Öffnen einfach die weiße Lasche komplett herausziehen, sodass die Kekse einfacher aus der Verpackung herausgenommen werden können. 

Außerdem gibt es auch praktische Snack Packs mit zwei Haferkeksen (18,4 g) für alle, die ihre LEIBNIZ Haferkekse gerne unterwegs essen, denn sie passen auch noch in die kleinste Tasche und können ideal portioniert werden. Perfekt, um sich jederzeit an jedem Ort mit einem knackigen LEIBNIZ Keks in den eigenen Geborgenheitsmoment fallen zu lassen.