Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite nutzen möchtest, akzeptiere bitte die Verwendung von Cookies.

Datenschutz Ok
Rezept

Fabelwesen Cake Pops

Zutaten

Zutaten

etwa 16 Stück:

Für die Füllung:

2 Packungen je 100g LEIBNIZ ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei
75 g Doppelrahm Frischkäse, laktosefrei
30 g Erdbeerkonfitüre

Für den Guss:

150 g weiße Kuvertüre
20 g Kokosfett
rote und grüne Speisefarbe auf Ölbasis, ohne Wasserzusatz, z. B. Speisefarbenpulver
Außerdem etwa 16 Cake Pop- oder Holzspieße (Schaschlikspieße)
Achtung, von den Holzspießen (Schaschlikspieße) die Spitze abkneifen!

Für die Deko:

Marshmallows
schwarzweiße Lakritz-Stangen
Dekorschmuck
Mini-Schokolinsen

Los geht's

Schritt 1:

Konfitüre

Für die Füllung 16 Kekse von LEIBNIZ ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei beiseitelegen und die restlichen Kekse fein zerbröseln. Die Brösel in eine Rührschüssel geben, Frischkäse und Konfitüre hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät zu einer einheitlichen Masse verrühren. Aus der Bröselmasse 16 kleine, ovale Keksbällchen (etwa 4 x 2 cm) formen, auf eine Platte legen und die Bällchen etwa 1/2 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 2:

Butter

Für den Guss die Kuvertüre in Stücke hacken und auf zwei feuerfeste Tassen oder Töpfe aufteilen. Jeweils 10 g Kokosfett hinzufügen. Kuvertüre unter Rühren im Wasserbad schmelzen lassen. Dann die Kuvertürenmassen mit roter und grüner Speisefarbe nach Packungsanleitung einfärben.

Schritt 3:

Vollmilchschokolade

Jeweils 8 Cake Pop- oder Holzspieße etwa 3 cm tief in die farbigen Kuvertüren eintauchen. Anschließend sofort in die geformten Keksbällchen einstecken. Die Bällchen wieder für etwa 30 Minuten in den Kühlschrank oder 15 Minuten in den Tiefkühlschrank stellen. In der Zwischenzeit zum Verzieren aus Lakritz z. B. Augen, Ohren, Münder, Kämme und aus Marshmallows Kronen und Hörner zuschneiden.

Schritt 4:

Fabelwesen Cake Pops

Die Cake Pops nacheinander in die farbige Kuvertüre (evtl. nochmals kurz erwärmen) tauchen, drehen und die überschüssige Kuvertüre leicht abklopfen. Je einen LEIBNIZ ZOO Fabelwesen Gluten- und Laktosefrei Keks an die noch warme Schokolade drücken und mit den Lakritz- und Marshmallowmotiven und Dekorschmuck verzieren. Zum Trocknen die Fabelwesen Cake Pops in ein Stück Styropor (o. ä.) stecken und wieder für etwa 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schritt 5:

Die Fabelwesen Cake Pops gut verpackt in einer verschlossenen Dose halten sich im Kühlschrank etwa 1 Woche.

Fertig

Verwendete Produkte

Zoo Fabelwesen Related Product

ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei

Qualität

Hui, was ist denn das? Im LEIBNIZ ZOO treiben sich jetzt ganz fabelhafte Fabelwesen herum! Der niedliche Drache, das Einhorn und ihre Freunde sind der Knabberspaß für alle, die auf Gluten oder Laktose verzichten müssen. Aber auch der Rest der Familie greift hier gerne zu – denn dank unserer langjährigen Erfahrung ist es uns gelungen, glutenfreie Kekse zu backen, die richtig gut schmecken.

Interessant

Statt Weizenmehl sind die Hauptzutaten unserer Fabelwesen Teffmehl und Maismehl. Außerdem verwenden wir ein laktosefreies Trockenmilcherzeugnis anstelle von Milchpulver. So sind die leckeren Fabelwesen nicht nur für Kinder mit Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) und/oder Laktoseintoleranz geeignet, sondern auch für alle, die im Rahmen ihrer Ernährung auf Gluten und Laktose verzichten möchten.

Geeignete Rezepte

Rezept

Fabelhafter Vanillepudding mit Erdbeersauce

Traumhaft lecker! Mehr

Newsletter

Regelmäßige News von LEIBNIZ