Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du diese Webseite nutzen möchtest, akzeptiere bitte die Verwendung von Cookies.

Datenschutz Ok
Rezept

Fabelhafter Vanillepudding mit Erdbeersauce

Zutaten

Zutaten

Für das Dessert:

500 ml Milch, laktosefrei (3,5 % Fett)
1 Pck. Puddingpulver Vanillegeschmack
40 g Rohrzucker

Für den Boden:

1 Packung 100 g LEIBNIZ ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei
etwa 70 g LEIBNIZ ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei Keksbrösel
80 g Vollmilch Schokolade, laktosefrei
20 g Kokosfett

Für die Erdbeersauce:

etwa 100 g Erdbeeren
40 g Rohrzucker
1 Packung Sahnesteif

Los geht's

Schritt 1:

Rührschüssel

Für das Dessert Puddingpulver mit Zucker und ca. 6 EL Milch anrühren. Die restliche Milch zum Kochen bringen. Von der Kochstelle nehmen und das angerührte Pulver mit einem Schneebesen einrühren. Die Milchmasse unterrühren (Schneebesen) und eine Minute kochen lassen. Dann sofort in eine mit kaltem Wasser ausgespülte Sturzform (Inhalt etwa 500 ml) gießen und den Pudding etwa 4 Stunden kalt stellen.

Schritt 2:

Vollmilchschokolade

In der Zwischenzeit für den Boden 70 g ZOO Fabelwesen Kekse zu feinen Bröseln zerkleinern. Schokolade in Stücke brechen und mit Kokosfett bei schwacher Hitze im Wasserbad unter Rühren schmelzen lassen. Die Hälfte der Schokoladenmasse unter die Keksbrösel rühren und die Masse auf einem flachen Teller (mit Backpapier belegt) mit einer Gabel zu einem Boden von etwa 16 cm Durchmesser andrücken. Den Boden im Kühlschrank fest werden lassen. Dann das Backpapier lösen, entfernen und den Pudding auf den Keksboden stürzen.

Schritt 3:

Erdbeeren

Für die Erdbeersauce Erdbeeren waschen, gut abtropfen lassen, entstielen und mit Zucker und Sahnesteif pürieren. Die Schokomasse evtl. nochmals kurz erwärmen und dann mit der Erdbeersauce auf den Pudding verteilen und mit den restlichen ZOO Fabelwesen Keksen garnieren.

Fertig

Verwendete Produkte

Zoo Fabelwesen Related Product

ZOO Fabelwesen gluten- und laktosefrei

Qualität

Hui, was ist denn das? Im LEIBNIZ ZOO treiben sich jetzt ganz fabelhafte Fabelwesen herum! Der niedliche Drache, das Einhorn und ihre Freunde sind der Knabberspaß für alle, die auf Gluten oder Laktose verzichten müssen. Aber auch der Rest der Familie greift hier gerne zu – denn dank unserer langjährigen Erfahrung ist es uns gelungen, glutenfreie Kekse zu backen, die richtig gut schmecken.

Interessant

Statt Weizenmehl sind die Hauptzutaten unserer Fabelwesen Teffmehl und Maismehl. Außerdem verwenden wir ein laktosefreies Trockenmilcherzeugnis anstelle von Milchpulver. So sind die leckeren Fabelwesen nicht nur für Kinder mit Glutenunverträglichkeit (Zöliakie) und/oder Laktoseintoleranz geeignet, sondern auch für alle, die im Rahmen ihrer Ernährung auf Gluten und Laktose verzichten möchten.

Geeignete Rezepte

Rezept

Fabelwesen Cake Pops

Einfach fabelhaft! Mehr

Newsletter

Regelmäßige News von LEIBNIZ