Rezept

Frische Kirsch-Joghurt Torte

Zutaten

Zutaten

Für den Teig:

2 Packungen LEIBNIZ Choco Edelherb 
100 g Butter

Für den Belag:

1 Glas Sauerkirschen (Abtropfgewicht 370 g)
1 Packungen Sahnesteif
6 Blatt weiße Gelatine
300 g Doppelrahm Frischkäse
200 g Joghurt (3,5 % Fett)
80 g Zucker
1 EL Zitronensaft
300 g Schlagsahne (3,2 % Fett)

Los geht's

Schritt 1:

Für den Teig die LEIBNIZ Choco Edelherb Kekse auf einem Küchenbrett mit einem Messer in sehr kleine Würfel hacken. Butter in einem Topf zerlassen, die gehackten Kekse dazugeben und gut verrühren.

Schritt 2:

Einen Springformrand (Durchmesser 24 cm) oder Tortenring auf eine mit Backpapier belegte Tortenplatte stellen. Die Keksmasse in den Springformrand oder Tortenring füllen und mit einem Löffelrücken gleichmäßig zu einem Boden fest andrücken. Den Tortenboden etwa 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Schritt 3:

Für den Belag Sauerkirschen zum Abtropfen in ein Sieb geben, 70 g (etwa 16) Kirschen beiseitelegen. Die restlichen Kirschen in einem hohen Rührbecher pürieren, Sahnesteif unterrühren.

Schritt 4:

Gelatine in kaltem Wasser nach Packungsanleitung einweichen. Frischkäse mit Joghurt, Zucker und Zitronensaft in einer Rührschüssel mit einem Handrührgerät (Rührbesen) zu einer cremigen Masse verrühren.

Schritt 5:

Sahne steif schlagen. Gelatine leicht ausdrücken und nach Packungsanleitung in einem kleinen Topf auflösen. Gelatine mit etwas Frischkäsemasse verrühren, dann unter die ganze Frischkäsemasse unterrühren. Sahne unterheben.

Schritt 6:

Die Sahne-Frischkäsemasse auf den Boden geben und verstreichen. Das Kirschpüree auf der Tortenoberfläche in Klecksen verteilen und mit einer Gabel etwas unter die Masse heben, so dass ein Muster entsteht. Mit den beiseitegelegten Kirschen belegen und die Torte etwa 3 Stunden in den Kühlschrank stellen. Den Springformrand oder Tortenring und das Backpapier von der Torte lösen, entfernen und die Kirsch-Joghurt Torte servieren.

Fertig

Verwendete Produkte

Choco Edelherb

Choco Edelherb Keks

Qualität

Knackige Schokolade auf knackigem Butterkeks – auch in der Sorte Edelherb für den extra Schokoladenkick. Denn Vielfalt macht das Leben erst spannend, oder?

Interessant

Die regelmäßige Prüfung – der von LEIBNIZ unterstützten Kakaoplantagen, garantiert die Qualität des Kakaos, einen besseren Umgang mit der Umwelt und soziale Arbeitsbedingungen.