Rezept

Peanutbutter-Aprikosen-Snack

Zutaten

Zutaten

etwa 16 Stück:

Für den Belag:

100 g Erdnusscreme mit Stückchen
60 g getrocknete Aprikosen
25 getrocknete Cranberries
1 Packung LEIBNIZ Vollkorn

Für die Deko:

etwa 6 getrocknete Aprikosen
abgezogene, ungesalzene Erdnusskerne

Los geht's

Schritt 1:

Für den Belag die Aprikosen in feine Würfel schneiden. Cranberries halbieren. Die Erdnusscreme mit den Früchten in einer Rührschüssel verrühren und die Fruchtmasse auf den Keksen verteilen.

Schritt 2:

Zum Verzieren die Aprikosen je nach Größe halbieren oder vierteln, anschließend die Peanutbutter-Aprikosen-Snacks mit den Aprikosen und den Erdnusskernen verzieren. Die Kekse etwa ½ Stunde in den Kühlschrank stellen und den Belag fest werden lassen.

Schritt 3:

In einer Keksdose verpackt und kühl gestellt halten sich die Peanutbutter-Aprikosen-Snacks etwa 1 Woche.

Fertig

Verwendete Produkte

Vollkorn Keks Related Product

Vollkornkeks

Der ballaststoffreiche LEIBNIZ Vollkornkeks - gebacken mit 100 % Mehl aus dem vollen Korn - ist knackfrisch im Biss und einfach vollkorn-lecker! Das Weizenvollkornmehl aus kontrolliertem Vertragsanbau enthält alle Bestandteile des Getreidekorns und ist daher reich an Ballaststoffen, der optimale Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.

Die 200 g Packung ist ideal für Zuhause und zum Teilen mit Familie und Freunden. TIPP: Nach dem Öffnen einfach die weiße Lasche komplett herausziehen, sodass die Kekse einfacher aus der Verpackung herausgenommen werden können.