Pflaumen-Pistazien Crumble

leibniz-pflaumencrumble-rezept-detail-1440x615

Zutaten

-
6 Portionen
+

Für den Crumble

120 g LEIBNIZ Dinkelkeks
40 g Walnüsse
40 g Pekannüsse
20 g Pistazien
100 g weiche Butter
1 TL Zimt
Prise Salz

Für die Pflaumenmousse

6 große Pflaume(n)
1 Orange(n)
3 EL brauner Zucker
1 TL Vanillezucker

Für das Topping

100 g Skyr (oder Naturjoghurt)
2 TL Zimt
1 TL Muskatnuss (optional)

Außerdem

6 Auflaufförmchen (ø 10-12 cm)

Los geht's

1.

Die LEIBNIZ Dinkelkekse und Nüsse in einem Küchenhäcksler fein mahlen und mit der weichen Butter und allen weiteren Zutaten für den Crumble vermengen. Die Menge leicht mit den Händen zerbröseln. TIPP: ein paar Nüsse und Kekse ein wenig gröber und größer lassen, sodass der Crumble nicht zu fein wird, sondern noch einen schönen Crunch bewahrt!

2.

Die Masse in eine große Auflaufform oder auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streuen. Beim Streuen darauf achten, dass sowohl ein paar größere ‘Crumbs’ als auch feines Pulver bleibt. LEIBNIZ Dinkelkekse in grobe Stücke hacken und unter den Teig heben.

3.

Die Crumble Masse für ca. 20 Minuten bei 180°C im Ofen backen lassen. Die Crumbs sollen gold-braun werden.

4.

Die Pflaumen waschen, entkernen und in kleine Stückchen schneiden.

5.

Anschließend werden die Pflaumen mit dem Zucker und den Zesten einer Orange vermengt. Die Pflaumen so lange köcheln lassen, bis eine Kompott-ähnliche Masse entsteht.

6.

Das Pflaumenmousse in die Auflaufförmchen füllen (ca. 1 cm hoch).

7.

Den Keks-Nuss Crumble in die Mitte der Pflaumenschicht geben, sodass man noch einen schönen “Pflaumenmousse-Rand” sehen kann.

8.

Jeder Crumble wird zum Schluss mit ca. einem Teelöffel Joghurt und einem Hauch von Zimt garniert.   Am besten schmeckt der Crumble warm - frisch aus dem Ofen!

Verwendete Produkte

leibniz-dinkelkeks-teaser-320x265

Dinkelkeks

Der neue LEIBNIZ Dinkelkeks überzeugt mit seinem vollen Geschmack - gebacken mit 100 % Dinkelmehl und ohne Palmöl! Das Urkorn macht den knackfrischen Dinkelkeks in der 190 g Packung zu einem leckeren Snack für die großen und kleinen Momente des Alltags. Ob als Proviant beim Ausflug, als Pausen-Belohnung bei der Arbeit, als knusprige Stärkung in der Schule oder ganz einfach zum entspannten Nachmittagskaffee mit Freunden – die perfekte Kombination aus guten Zutaten und purem Genuss.

TIPP: Nach dem Öffnen einfach die weiße Lasche komplett herausziehen, sodass die Kekse einfacher aus der Verpackung herausgenommen werden können.